«

BWL Formelsammlung » Sättigungsgrad

Sättigungsgrad Formel

Der Sättigungsgrad zeigt an, in wie weit ein bestimmter Absatzmarkt gesättigt ist. Dabei ist das Marktpotenzial der bestmöglichen Absatzmenge auf einem bestimmten Markt. 

Bei einem ungesättigtem Markt können beispielsweise durch Marketingmaßnahmen eine Maximierung des Absatzes erreicht werden. Der Sättigungsgrad wird in Prozent angegeben.

Erläuterung