«

Unternehmenskennzahlen » Deckungsgrad C

Deckungsgrad C Formel

Der Deckungsgrad C, auch „goldene Bilanzregel im weiteren Sinne“ genannt, berechnet, ob das Anlagevermögen und die ständig gebundenen Teil des Umlagevermögens durch Eigenkapital und langfristiges Kapital gedeckt werden.

Erläuterung