«

Unternehmenskennzahlen » Liquidität 1. Grades

Liquidität 1. Grades Formel

Die Liquidität 1. Grades gibt an, wie hoch der Anteil an flüssigen Mitteln an dem kurzfristigen Fremdkapital ist.

Erläuterung

Liquide Mittel: Barmittel, Bankguthaben, Schecks, sofort veräußerbare Wertpapiere
Kurzfristiges Fremdkapital: Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen, verschiedene kurzfristige Verbindlichkeiten, Steuerrückstellungen, sonstige Rückstellungen, Dividendenausschüttungen